Infos anfordern
Infos anfordern

Behaglichkeit.


NICHT NUR EINE FRAGE DES HEIZENS.

Jeder kennt die Strahlungskälte, die von kalten Wänden und Fenstern ausgeht. Das macht unbehaglich, auch in gut beheizten Räumen. Denn die thermische Behaglichkeit ist nicht nur eine Frage der Raumlufttemperatur, sondern wird gleichermaßen durch die Oberflächentemperatur der raumumschließenden Flächen bewirkt. Und je höher die Oberflächentemperatur von Außenwänden, Fenstern und Decken bzw. Dach sind, desto geringer die notwendige Raumlufttemperatur.

KAMPA HÄUSER SIND BEHAGLICHKEITSWUNDER.

So machen die KAMPA Niedrigstenergiehauswand, die enorm wärmespeichernde Holzfaserdämmung in der Installationsebene, sowie die Niedrigstenergiehausfenster doppelt Sinn: Sie minimieren nicht nur die Wärmeverluste Ihres Hauses, sondern führen zu warmen Oberflächen, ohne jede Kältestrahlung auch bei strengem Frost. So breitet sich eine wohlige Behaglichkeit schon bei geringerer Raumlufttemperatur aus.

Ihre Vorteile:

Warme Fenster im KAMPA Haus
Auch bei starkem Frost sind die Niedrigstenergiehausfenster in Ihrem KAMPA Haus auf der Innenseite mindestens 17°warm und strahlen somit keine Kälte ab. Eingebaute Behaglichkeit.

Sonnenwärme auf der Haut
So gut die KAMPA Niedrigstenergiehausfenster die Raumwärme im Haus behalten, so gut lassen sie die Wärme der Wintersonne hinein. Da wirken die für KAMPA typischen großen Verglasungen wie Heizkörper und die eigentliche Heizung bleibt stand by. Effiziente Behaglichkeit.

Warme Wandoberflächen
Die enorme Dämmwirkung der KAMPA Niedrigstenergiehauswand und des Daches lässt kaum Raumwärme entweichen und führt zu angenehm warmen Oberflächen auf der Innenseite.

Frei von Wärmebrücken
Premium Holzbau bedeutet bei KAMPA auch eine Vermeidung etwaiger Wärmebrücken in der Konstruktion. Das verhindert nicht nur Bauschäden, sondern führt zu ungestörter Behaglichkeit.

Strahlungswärme Heizung
Strahlungswärme geht unter die Haut, das ist das Kachelofenprinzip. Und auch das der KAMPA Fußbodenheizung, welche großflächig etwaig benötigte Heizwärme abstrahlt.